Inserat aufgeben

Invertin für eigene Herstellung von Futterteig oder Futtersirup, Maltose frei!

In meiner Natur nah geführten Freizeit-Imkerei mit eigenem Wachskreislauf stelle ich mein Bienenfutter selbst her.
So weiss ich, was im Futter ist und vermeide Maltose.

Die Bienen nutzen das Enzym Invertase zur Aufbereitung des Nektars zu Honig und auch des Zuckers zu ihrem Futter.

Um es meinen Bienen leichter zu machen, nutze ich das Enzym zur Bereitung meines Bienenfutters.

Da es das Enzym im Handel als Invertin nur in grösseren Mengen gibt, kann ich Teilmengen abgeben.

100 ml kosten 9,50 EUR.
Mindestabnahme: 200 ml

Abfüllung, Verpackung und Versand kommen Mengen abhängig noch dazu. Deutsches Datenblatt und meine Rezepturen füge ich bei.

Ernsthaft interessierte schreiben die gewünschte Menge, ihre Festnetz-Telefonnummer und vollständige Adresse.

Unvollständige Anfragen werden nicht beantwortet!
Zurück Inserat melden

SPAM und Missbrauch melden

Browser stark veraltet

Sie benutzen einen stark veralteten Browser!
Es könnte sein, der Imkermarkt nicht richtig funktioniert oder Darstellungsfehler auftreten. Das tut uns leid.
Mit modernen Browsern wie Mozilla Firefox oder ähnlichen kann der Imkermarkt reibungslos genutzt werden und Ihre Sicherheit wird zusätzlich erhöht.